Deutsche besitzen Rekordvermögen von rund 19 Billionen Euro – es ist aber sehr ungleich verteilt

Posted On 10. Juni 2022|

Das Vermögen in Deutschland – und weltweit – ist trotz Corona stark angewachsen. Dafür sorgten besonders der Aktienboom und steigende Immobilienpreise. Doch das Geld ist sehr ungleich verteilt, so besitzen rund 3100 Superreiche hierzulande mehr als ein Fünftel des gesamten Vermögens. Selbst der Ukraine-Krieg könne der steigenden Vermögensentwicklung nichts anhaben, sagen Experten…

Hier lesen Sie mehr…

(aus: dpa / businessinsider.de)

Print Friendly, PDF & Email