Standpunkt: Befrage dich selbst, bevor du dir immer neue Arbeit auflädst!

Posted On 10. Juni 2022|

Ein Image als Leistungsträger, das ist es, wovon viele ambitionierte Arbeitnehmer träumen. Klar, wer als fleißig gilt, wird eher befördert und klettert Sprosse für Sprosse die Karriereleiter hinauf. So zumindest in der Theorie. In der Praxis sieht das allerdings anders aus. Diese Fragen sollten Sie sich stellen, bevor Sie sich als Beschäftigte(r) noch mehr Arbeit aufhalsen: Kommt die Motivation für eine neue Aufgabe aus einem “inneren Ruf”, oder nur wegen äußerer Faktoren / Anreize? Kann ich die Aufgabe überhaupt mit mir selbst vereinbaren – oder widerstrebt sie mir? Und: Habe ich überhaupt eine Wahl? Oft ist es besser, “Nein” zu sagen – und Gesundheit, Freizeit und Zufriedenheit anzustreben, statt vermeintlich Erfolg, Macht oder Geld…

Hier lesen Sie mehr…

(aus: arbeits-abc.de)

Print Friendly, PDF & Email