Messenger-App Telegram ermöglicht nun Krypto-Zahlungen – über alle Sanktionen hinweg

800 Millionen Menschen weltweit können nun mit der App Telegram Cyberwährungen wie Bitcoin an jeden Ort der Welt überweisen – und damit zugleich alle Sanktionen umgehen. Auch die dia Aufbewahrung von Kryptos ist nun in Telegram möglich…

Hier lesen Sie mehr…

(aus: handelszeitung.ch)

Print Friendly, PDF & Email