KI soll griechischen Behörden helfen zu erkennen, ob Steuern hinterzogen werden

Posted On 5. Januar 2024|

Griechenland hat ein Problem mit Steuerhinterziehung. Die Schattenwirtschaft beträgt laut der griechischen Eurobank bis zu 30 Prozent des Bruttoinlandproduktes. Ein Steuergesetz, das zum Jahresanfang in Kraft getreten ist, soll helfen, berichtet das „Handelsblatt“. Künftig soll aber auch Künstliche Intelligenz zum Einsatz kommen. Sie soll Risikoprofile erstellen und Hinweise auf Steuerverstöße liefern, die dann eine gezielte Prüfung ermöglichen – und dafür auch Diskrepanzen zur Selbstdarstellung in sozialen Medien sammeln…

Hier lesen Sie mehr…

(aus: businessinsider.de)

Print Friendly, PDF & Email