Bitcoin-ETFs in Übersee genehmigt: Krypto wird salonfähig

Posted On 13. Januar 2024|

Die US-Börsenaufsicht SEC macht den Weg frei für Bitcoin-ETFs, also börsengehandelte Bitcoin-Fonds. Anleger sollen dadurch leichter in die Kryptowährung investieren können. Im Vorfeld ist der Kurs schon in die Höhe geschnellt. Geht das nach der Zulassung so weiter? Welche Auswirkung wird das sogenannte Halving im April haben? …

Hier lesen Sie mehr…

(aus: n-tv.de)

Print Friendly, PDF & Email