Bei Risiko-Kapitalgebern wackeln viele neu geschaffene Stellen schon wieder

Posted On 1. März 2023|

Viele Firmen, die Geld in neue Start-ups investieren, haben während des jüngsten Venture-Capital-Booms 2020 / 2021 aggressiv Personal eingestellt. Doch jetzt, da der Markt ins Stocken geraten ist, fragen sich einige der Neueinsteiger, ob sie nur eine weitere potenzielle Kostensenkung darstellen. Entlassungen würden nicht immer eindeutig kommuniziert, sagte ein Angestellter in einem VC-Unternehmen. Er erinnert sich demnach an einen Fall, indem ein leistungsschwacher Kollege subtil gefragt wurde, ob er nicht erwogen hätte, eine Business School zu besuchen. Diese Angst hat zu einem verstärkten Wettbewerb geführt, insbesondere unter jungen Mitarbeitern…

Hier lesen Sie mehr…

(aus: Gründerszene / businessinsider.de)

Print Friendly, PDF & Email